Weihnachtsaktion "Herzenswünsche" startet wieder

Weihnachtsaktion "Herzenswünsche" startet wieder

Herzenswuensche 2017Auch in diesem Jahr wollen wir wieder viele Herzenswünsche erfüllen. Für Kinder, deren Alltag nicht so ganz einfach ist, die in Familien mit vielen Sorgen und Problemen leben und die auch schon selbst Opfer von Gewalt oder Missbrauch wurden. Es sind insbesondere Familien und Kinder die sich bei uns oder auch bei anderen Vereinen Hilfe holen. Sie sind bemüht, ihre momentane Problemsituation zu lösen und dauerhaft neue Wege zu gehen. Hier möchten wir unterstützen, kleine Freuden bereiten und und dabei oftmal auch dringend Benötigtes zu schenken.

Möglich machen das verlässliche Spender und Partner, die diese Aktion schon viele Jahre unterstützen. Insbesondere die Initiative Plauen und die Hypovereinsbank in Plauen. Herzlichen Dank dafür.

Wenn auch Sie Weihnachtsfreude verbreiten möchten, dann rufen Sie uns an (Herr Mathias Stempell - Telefon 03741/40 66 29)  oder spenden sie hier.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
4 Aufrufe

Aus Kinderinsel Vogtland e.V. wird CITO Kinderhilfe e.V.

Mehr Angebote, neuer Namen: aus "Die Kinderinsel Vogtland e.V." wird CITO Kinderhilfe e.V.

aus Kinderinsel wird CITO KINDERHILFEDie bisherige Kinderinsel Vogtland arbeitet ab sofort unter dem Namen CITO Kinderhilfe e.V.. Grund hierfür sind unter anderem markenrechtliche Probleme. Darüber hinaus möchten wir mit dem neuen Namen aber auch das über die Jahre gewachsene Beratungsangebot besser kommunizieren.

Wir helfen, beraten und fördern weiterhin vogtlandweit Kinder und Familien in familiären oder sozialen Problemsituationen. Durch Spenden finanziert und von engagierten, ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeitern getragen, bieten wir ein breites Spektrum von Hilfsangeboten, um Kinder zu schützen und zu fördern. Dazu unterhalten wir eine Beratungsstelle in Plauen sowie eine Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch in Falkenstein.

Besonderer Wert legen wir auf Angebote zur Beratung und Intervention bei familiären Problemen, auf Angebote im Bereich der Familientherapie und auf die Interventionsberatung bei Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Dazu arbeiten wir u.a. mit Plauener Kinder- und Jugendtherapeuten zusammen, um Kindern und Jugendlichen weitreichende therapeutische Hilfestellung geben zu können. Im Aufbau befindet sich auch eine Schulbegleitung für Kinder mit besonderen Herausforderungen, die während der Maßnahme therapeutisch betreut werden müssen.

Auch im Bereich der Missbrauchsprävention gehen wir neue Wege. Mit Büchern und Materialien unter dem Titel "Meine Gefühle und Ich" erscheint Anfang nächsten Jahres ein bundesweit erhältlicher Kurs zur Stärkung der kindlichen Selbstsicherheit für Vor- und Grundschulkinder. Selbst entwickelte Figuren, liebevoll von Hand gezeichnet und coloriert, laden zum Lesen, Vorlesen, Zuhören und Erfahren ein.

Hilfestellung, Beratung - auch online und telefonisch - und Förderung: unkompliziert und unbürokratisch sind unsere ehrenamtlichen Mitglieder im Einsatz. Die Arbeit ist zu 100% spendenbasiert.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
77 Aufrufe

Sexueller Missbrauch von Kindern auch 2016 weiter gestiegen

Anzahl der polizeilich erfassten Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern 2016 wieder angestiegen

Abgebildet werden dabei nur die Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern gemäß §§ 176, 176a, 176b StGB. Bei diesen Straftaten drohen dem Täter Freiheitsstrafen von bis zu 10 Jahren.

Die Dunkelziffer für diese Straftaten liegt allerdings um ein Vielfaches höher.

statistic id380167 polizeilich erfasste faelle von sexuellem missbrauch von kindern bis 2016

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
385 Aufrufe

Familienausflug nach Plohn

Familien bekommen Freikarten für Plohn

Karten Plohn 2017 webAuch in diesem Jahr konnten wir wieder einigen Familien im Vogtland eine Freude machen. Dank einem großzügigen Unterstützer unseres Vereines, konnten wir mehrere Eintrittskarten für den allseits beliebten Freizeitpark Plohn verschenken.

Wir möchten damit gerade den Eltern und Kindern eine Freude machen, die es oftmals nicht so einfach im Leben haben. Wo es trotz Arbeit nicht für Extras reicht. Eltern, die sich liebevoll um ihren Nachwuchs kümmern und auch immer helfend zur Verfügung stehen, wenn andere ihre Unterstützung benötigen.

Einige Karten gingen auch an einen Einrichtung, die Kinder in den Ferien aus ihren oftmals schwierigen häuslichen Verhältnissen für einige Tage "herausholt", damit sie einfach wieder nur "Kind" sein können.

Wir wünschen viel Spaß im Freizeitpark und sagen herzlichen Dank an alle Spender und Unterstützer!

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
534 Aufrufe

Sicher per Mail kommunizieren

Damit Sie und ihre Daten sicher sind

Mails verschluesseln Ab sofort verschlüsseln und signieren wir zunehmend unseren Mailverkehr. So können Sie sich sicher sein, dass Mails mit unserem Absender auch tatsächlich von uns kommen. Sie erkennen es an der in der Mail enthaltenen Signatur. Mit einem Klick auf die Signatur wird ihnen das Unterschriftzertifikat angezeigt. So können Sie sicher sein, dass die Mail unverändert und von uns gekommen ist.

Ebenfalls können wir Mails verschlüsselt senden. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass Sie ebenfalls ein Mailzertifikat installiert haben, also ihren eigenen Mailverkehr verschlüsseln können.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
543 Aufrufe


Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland