Vogtlandkreis kürzt bei seinen jüngsten Einwohnern

Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung nach den Wahlen im Juni, die freiwilligen Leistungen des Landkreises für die jüngsten Einwohner, um bis zu 50% gekürzt. Mit den Einsparungen im meist präventiven sozialen Bereich, sollen die nicht geplanten Mehrausgaben im laufenden Haushalt mit kompensiert werden. Dadurch werden wohl einige Angebote stark eingeschränkt werden oder vor dem aus stehen. Zusätzlich können die Kürzungen bei den frühzeitigen Hilfsangeboten zu einer späteren langfristigen Ausgabensteigerung bei den dann notwendigen Pflichtausgaben führen.

Bewerte diesen Beitrag:
Warum haben wir nach dem Schwimmen oft Hunger
neue Baby- und Kinderschlafsäcke eingetroffen


Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland