Blog der JUMI KINDERHILFE e.V.

.

Deutschland misshandelt seine Kinder

Deutschland misshandelt seine Kinder

 Ein nicht ganz alltäglicher Buchtipp

kinder gewalt Jeden Tag werden in Deutschland mehr als 500 Kinder von Erwachsenen aus ihrem familiären Umfeld misshandelt. Fast jeden Tag wird ein Kind durch körperliche Gewalt getötet. Und erschreckend hoch ist die Zahl der Opfer, die später selbst zu Tätern werden.

Michael Tsokos und Saskia Guddat schildern aus ihrer rechtsmedizinischen Praxis die dramatischen Gewalterfahrungen von Kindern in ihren Familien. Und sie unterbreiten Vorschläge, wie das deutsche Kinder- und Jugendschutzsystem verbessert werden kann, um das gesetzlich verankerte Recht der Kinder auf gewaltfreie Erziehung zu sichern. Vor allem aber fordern sie beherztes Einschreiten gegen Kindesmisshandler – und gegen all jene, die die alltägliche Misshandlung von Kindern durch Wegschauen, Verharmlosen und Tabuisieren begünstigen.

Quelle: http://www.droemer-knaur.de

Hier können Sie das Buch bei Amazon bestellen

Weiterlesen
  949 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
949 Aufrufe

Hacker Kids

Hacker Kids kommen nach Plauen

Webseiten entwickeln, Roboter bauen und tolle Projekte mit dem Raspberry Pi

Kurse Raspberry Pi Mit diesem Angebot möchten wir Kinder und Jugendliche für die Programmierung und Robotik begeistern. Das neue Projekt soll das Interesse an den MINT Fächern in der Schule wecken und die Themen auch außerhalb der Schule fördern. Sie richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse machen vor allem Spaß und bestehen aus praktischen Versuchen. Für die Umsetzung und die Kursinhalte kooperieren wir mit der Hacker School in Hamburg.

Sie möchten mitmachen, Kursleiter werden oder einen Kurs an ihrer Schule haben? Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Mit diesem Angebot möchten wir Kinder und Jugendliche für die Programmierung und Robotik begeistern. Das neue Projekt soll das Interesse

Weiterlesen
  704 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
704 Aufrufe

Welche Werte sind Kindern heute besonders wichtig?

Was ist unseren Kindern noch wichtig?

Welche Werte sind Kindern heute besonders wichtig? Was hat eine große Bedeutung für Ihr Leben? Diesen und weiteren Fragen ist der GEOlino-UNICEF-Kinderwertemonitor 2014 auf den Grund gegangen. Befragt wurden 6- bis 14-Jährige Kinder in Privathaushalten in Deutschland, sowie deren Mütter und Väter, wenn der jeweilige Elternteil regelmäßig mit dem Kind zusammen im Haushalt lebt. Dabei zeigt sich, das den Kindern traditionelle Werte besonders wichtig sind. Familie, Freundschaften und Vertrauen sind für fast alle Kinder die wichtigsten Werte in ihrem Leben. Geld und Besitz spielen für die Kinder nur eine untergeordnete Rolle. (Quelle: GEOlino; UNICEF / Erhebung durch Ipsos)

statistic id324214 umfrage unter kindern in deutschland zu den wichtigsten werten im leben 2014

Weiterlesen
  1403 Aufrufe
0 Kommentare
1403 Aufrufe

Schulradio erweitert "Sendegebiet"

Schulradio erweitert "Sendegebiet"

Immer mehr Schulen und Einrichtungen möchten auf Sendung gehen

Schulradio im VogtlandDas Schulradio bietet den Schülerinnen und Schülern aus Plauen und dem Vogtland und Umgebung die Möglichkeit, eigenen Radiosendungen und -beiträge zu gestalten. Diese werden dann über unseren MP3-Stream Server oder auf der Schulhomepage zum Anhören bereit gestellt.

Dabei werden Neuigkeiten aus den Schule berichtet, aufschlussreiche Interviews geführt, und spannende Geschichten erzählt.

So konnten wir bereits die Unesco Aktionswoche zur Wende in der ehemaligen DDR, an der Dr.-Christoph-Hufeland-Oberschule redaktionell begleiten. In den vergangenen Wochen kamen zwei neue Einrichtungen dazu. Neben einer Plauener Oberschule konnte eine betreute Wohngruppe aus dem Vogtland unser Projekt bereichern.

Lust zum reinhören? Hier gehts zum Schulradio im Vogtland.

Weiterlesen
  894 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
894 Aufrufe

Wie funktioniert Seife

Wie funktioniert Seife?

Bremen (AfK) - Nach dem Essen heißt es oft: Händewaschen. Wenn wir Pommes oder Hähnchen mit den Fingern gefuttert haben, dann müssen wir ins Badezimmer. Wie aber macht die Seife unsere Hände eigentlich sauber?

Wie funktioniert SeifeExperten wissen darauf die Antwort. Sie sagen: Versuchen wir unsere fettigen Finger nur mit Wasser - also ohne Seife - zu waschen, dann bringt das nicht viel. Das Wasser perlt einfach ab, und die Finger sind noch immer schmierig. Dass das so ist, liegt am Wasser selbst. Es hat eine besondere Eigenschaft: die Oberflächenspannung. Die Experten sagen, dass ein Wassertropfen wie eine Kugel abgerundet ist. Alle Wasserteilchen versuchen, dicht zusammenzubleiben. Die äußeren Teilchen werden nach innen gezogen. So entsteht an den Rändern eine Spannung, die dafür sorgt, dass ein runder Tropfen entsteht.

Haben wir Hähnchen mit den Fingern gegessen, dann treffen Fettteilchen und Wasserteilchen beim Waschen aufeinander. Allerdings vermischen sie sich nicht. Beide Teilchen bleiben für sich. Das liegt an der Tropfenform des Wassers. Ohne Hilfe kriegen wir unsere Hände also nicht sauber. Daher gibt es die Seife.

Kommt ein Wassertropfen mit Seife in Berührung, dann verliert er seine Oberflächenspannung. Der Tropfen löst sich auf, und er zerfließt. Das hat zur Folge, dass Wasser und Fett miteinander in Kontakt kommen. Eine super Sache, denn so können wir beides zusammen wegspülen. Die Finger werden sauber.

Die Seifenteilchen helfen uns also. Experten nennen sie Tenside. Sie haben zwei Enden. Ein Ende weist das Wasser ab. Es fühlt sich zum Fett hingezogen. Das andere Ende mag Wasser und verbindet sich mit ihm. So sorgt die Seife dafür, dass sich Fett und Wasser vermischen können und unsere Finger sauber werden.

Weiterlesen
  986 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
986 Aufrufe

Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland