„Meine Gefühle und Ich„ erhält finanzielle Zuwendung

Meine Gefuehle und Ich Logo webDie erfal-Stiftung aus Falkenstein unterstützt den Kurs gegen sexuellen Missbrauch und der Stärkung des kindlichen Selbstvertrauens. Es geht um Gefühle, Empfindungen, gute und schlechte Geheimnisse und die Möglichkeiten sich Hilfe zu holen.

Die Themen des Kurses sind Gefühle in Verbindung mit Berührungen und wie sie sich für den Betroffenen anfühlen. Und es geht um die Stimme, auf die wir hören sollten, ob sich etwas gut an anfühlt und wir es genießen können oder ob sich etwas unangenehm anfühlt und ich es stoppen und „Nein“ sagen darf. Wenn ich es nicht alleine schaffe, dann suche ich mir Hilfe bei einem Verbündeten.

Denn sexueller Missbrauch ist in unserer Gesellschaft häufig auch ein Tabuthema. Dabei erfolgen über 70% der Fälle innerhalb der Familienstruktur oder die Täter kommen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Rein statistisch gab es 2014 über 12.000 missbrauchte Kinder. Schätzungen gehen aber von mehr als 200.000 Fällen im Jahr aus, denn die Dunkelziffer ist sehr hoch.

Mehr über den Kurs erfahren Sie hier. Möchten auch Sie mithelfen? Hier können Sie sicher online spenden.



Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland